Baubiologische Schlafplatzuntersuchung

GESUNDER SCHLAFPLATZ

90% der Mitteleuropäer verbringen 90% ihrer Zeit in Innenräumen - davon rund 8 Stunden täglich am Schlafplatz, das ist ein Drittel unseres Lebens. Für die nächtliche Regeneration ist ein möglichst unbelasteter Schlafplatz unverzichtbar.

Durch eine geobiologische Schlafplatz Untersuchung erhalten Sie wertvolle Informationen rund um Ihren Schlafplatz. Auch eine Untesuchung vom Wohnraum ist natürlich möglich. Unser Geobiologe überprüft die gewünschten Räume auf vorhandene Störzonen, welche Ihren Körper belasten können. Es wird hier zwischen natürlicher und künstlich geschaffener, technischer Strahlung unterschieden.

 

Alle wichtigen Fragen zur Schlafplatzuntersuchung:

Warum ist der Schlafplatz für unsere Gesundheit so wichtig ?

Unser Körper steht mehr oder weniger unter dem Einfluss von Erdstrahlen und Elektrosmog. Insbesondere der ständig steigenden Belastung durch Elektrosmog, und hier ganz besonders die rasant anwachsende Hochfrequenzbelastung, können wir uns kaum entziehen. Trotzdem kommt gerade dem Schlafplatz eine ganz besondere Bedeutung bei diesem Thema zu.

Dafür gibt es mehrere Gründe:

Nacht für Nacht begeben wir uns im Bett immer wieder in gleicher Lage an den genau gleichen Platz. Nirgendwo sonst halten wir uns an einem Ort so lange nahezu unverändert auf. Die Nacht spielt für die Gesundheit eine besondere Rolle. Hier soll sich der Mensch erholen und der Körper regenerieren. Störungen können diesen Prozess erheblich behindern.

Das für unser Immunsystem extrem wichtige Hormon Melatonin wird ausschließlich Nachts, d.h. bei Dunkelheit und in der Tiefschlafphase von der Zirbeldrüse produziert. Melatonin spielt eine besondere Rolle bei der Stärkung unserer Abwehrkräfte. Wird der Vorrat nicht jede Nacht entsprechend aufgefüllt, wird der Körper anfällig für vielfältige Erkrankungen. Damit wird die besondere Bedeutung des Schlafplatzes für unsere Gesundheit deutlich.

Warum ist eine individuelle Schlafplatzuntersuchung so wichtig?

Die Situation an jedem Schlafplatz sieht anders aus. Die Vielzahl der möglichen Belastungen und Störquellen lässt deshalb keinerlei allgemeingültigen Aussagen zu. Nur die individuelle Untersuchung Ihres Schlafplatzes, d.h. Bestimmung der geopathischen Störzonen bzw. Festlegung des “guten Platzes” sowie die genaue und umfangreiche Messung der Elektrosmogbelastung ergibt ein genaues und individuelles Bild der Belastung an Ihrem Schlafplatz. Basierend auf dieser individuellen Schlafplatzuntersuchung lassen sich dann auch gesicherte Aussagen über mögliche und sinnvolle Sanierungsmaßnahmen machen. Die Anwendung von Abschirmprodukten ohne vorherige genaue Messung ist nicht nur teuer und ohne jegliche Garantie für Ihre Wirkung, es kann in besonderen Fällen sogar zur Verschlechterung der Situation führen. Deshalb: erst messen - dann sanieren !

Was umfasst eine komplette Schlafplatzuntersuchung ?

Wichtig bei einer Schlafplatzuntersuchung ist, die Berücksichtigung aller wichtigen und möglichen Störfelder. Konkret heißt dies, dass z.B. die alleinige Bestimmung von Wasseradern oder die Messung der Belastung durch Hochfrequenz kein hinreichendes Bild ergibt.

Unsere Schlafplatzuntersuchung umfasst deshalb:

  • Die Bestimmung der geopathischen Störzonen verursacht durch die 5 wichtigsten Erdstrahlenarten: Wasseradern, Gesteinsbrüche und -verwerfungen, Global- bzw. Hartmanngitter, Currygitter

  • Messung der 5 wichtigsten Elektrosmogfelder nach baubiologischen Richtlinien: elektrische Wechselfelder, magnetische Wechselfelder, elektromagnetische Wellen (Hochfrequenz), elektrische Gleichfelder, magnetische Gleichfelder

  • Erarbeitung eines Sanierungsplans aufgrund der tatsächlich gemessenen Belastungen

Wie werden die Messergebnisse dokumentiert ?

Alle Messergebnisse werden in einem umfangreichen Messprotokoll dokumentiert. Dies enthält neben einer Raumskizze mit den geopathischen Störzonen auch die genauen Messwerte der Elektrosmogfelder und ihre möglichen Verursacher. Es wird weiterhin dokumentiert, mit welchen Maßnahmen die gemessenen Belastungen reduziert und ggf. saniert werden können.

Wie erfahre ich, ob eine durchgeführte Sanierung erfolgreich war ?

Individuell nach den tatsächlichen Messwerten erarbeiten wir einen Sanierungsplan für Ihren Schlafplatz. Sobald alle Maßnahmen unseres Planes umgesetzt worden sind, wird durch eine weitere Messung die Wirksamkeit der Maßnahmen geprüft. Durch diese Nachmessung haben Sie die Garantie, dass die durchgeführten Sanierungsmaßnahmen erfolgreich waren und Sie jetzt einen gesunden und unbelasteten Schlafplatz haben.

Gesundheit fängt zu Hause an.

Der Schlafplatz ist der wichtigste Platz in Ihrem Leben. Befreien Sie ihn von Störzonen durch eine individuelle Untersuchung.